Mittwoch, 22. März 2017

Aus dem Schrank meines Mannes!


Wie kann das eigentlich sein, dass ich so viele neue, unglaublich schöne Bilder habe und ich es beinahe nicht schaffe, sie euch zu zeigen?

Irgendwie ist hier immer etwas los. Letzte Woche hatte Elias die Windpocken und diese Woche habe ich zwar Urlaub, aber es ergibt sich einfach nicht, mich vor den Laptop zu setzten und in Ruhe an meinem Blog zu arbeiten. Ständig habe ich etwas anderes zu tun. Schande!

So, jetzt aber zum Outfit. Heute zeige ich euch ein sehr bequemes und sportliches Outfit. Die Boyfriend-Jeans im "destroyed" Look ist von "Review" und sitzt perfekt. Dazu trage ich einen gerade geschnittenen Pullover von "H&M" und eine Bomberjacke meines Mannes. Die Jacke ist von "Dolce&Gabbana" und wird wohl ohne zu fragen in meinen Besitz übergehen. Sorry Schatz, aber die ist einfach zu geil :-). Damit der Look auch noch voll im Trend liegt, habe ich Fishnet Tights darunter angezogen und ein klassisches Schuhwerk von "Paul Green" ausgewählt. Jetzt aber genug geschwafelt – hier sind die Fotos:












Und was sagt ihr zu diesem Frühlingslook?

Bussi
Irene

Sonntag, 19. März 2017

Was mich glücklich macht!

Diese Frage stelle ich mir jedes Wochenende.
Ich zeige 4 - 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 - 2 Sätze dazu.
Jede Woche machen ich und viele andere Blogger beim Wochen(glück)-Rückblick von "www.fraeulein-ordnung.blogspot.com" mit und verlinken sich auf ihre Seite.
So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten und teilen.

13.03 bis 19.03.2017

So viel Grün macht mich echt happy, denn ich habe eigentlich keinen grünen Daumen.


Ich liebe diese Holundermarmelade.


Meine Bestellung von H&M ist gekommen und da darf sogar so einiges für den Sommer bleiben.


Meine Schatz ist neuerdings der große Burger-Koch. Oh Mann, wenn ich jetzt dieses Foto sehe läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen.


Elias hatte diese Woche leider die Windpocken. Aber Gott sein Dank, war der Juckreiz am Donnerstag schon sehr gering und wir konnten etwas raus. Natürlich nur dahin, wo sonst keiner war (Ansteckungsgefahr). Aber ganz ehrlich so ganz allein an der Donau die Steine übers Wasser hüpfen zu lassen ist Seelenbalsam für kranke Kinder und leicht genervte Eltern.


Am Freitag hat uns auch noch etwas die Sonne beehrt und deshalb habe ich das warme Wetter gleich genützt, um unsere jungen Pflänzchen umzutopfen.


Tja, und weil seit Samstag hier Dauerregen angesagt ist, haben wir gebastelt .......


.... und gebacken. Immerhin werden seit der Müllvermeidungs-Aktion keine Süßigkeiten mehr gekauft, sondern einfach selbst produziert.


Ach ja, das hätte ich jetzt fast vergessen: Elias hat seine beiden Wackelzähne verloren und gehört nun offiziell zu den ganz Großen ;)


Tschüss
Irene

Mittwoch, 15. März 2017

Ein grau in grau Outfit das Laune macht!

Hurra, Yippie, Halleluja............

Endlich ist es soweit. Ich präsentiere euch das erste Outfit vom Fotoshooting mit meiner Freundin Lena. Seit knapp einer Woche habe ich die Fotos schon und trotzdem poste ich erst heute, denn es ist echt nicht einfach, sich bei so einer Menge Fotos für nur max. 10 zu entscheiden. Aber mehr wie zehn sind finde ich zu viel, oder nicht? Was sagt ihr, könnten es ruhig auch mehr Bilder sein oder wird es dann zu viel Bilderflut? Vor allem wenn es nur ein Outfit ist ...

So, jetzt aber genug geschwafelt. Das Outfit. Ich finde der Look ist perfekt für das jetzt schon wärmer werdende Wetter. Die oversized Wolljacke hält bei den noch etwas kühleren Temperaturen im Schatten bzw. bei einer kühlen Brise schön warm und das helle Grau, in Kombination mit Weiß, macht schon Frühlingslaune. Da die Bilder – wie ich finde – für sich sprechen, schreibe ich hier gar nicht soviel und zeige euch einfach meine Bildauswahl.

Wolljacke "Esprit", Kleid "Zara", Schal "s.Oliver", Legging "Joseph Janard",
 Sneaker "Adidas", Rucksack "Samsonite"











Bussi
Irene



Sonntag, 12. März 2017

Was mich glücklich macht!

Diese Frage stelle ich mir jedes Wochenende.
Ich zeige 4 - 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 - 2 Sätze dazu.
Jede Woche machen ich und viele andere Blogger beim Wochen(glück)-Rückblick von "www.fraeulein-ordnung.blogspot.com" mit und verlinken sich auf ihre Seite.
So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten und teilen.

06.03. - 12.03.2017
Elias und ich waren seit langem endlich wieder  einmal im Wald oder besser gesagt am Bach und während der kleine Forscher den Bach genauestens untersuchte, habe ich ein paar Fotos mit meinem neuen Handy gemacht. Ich bin ja so begeistert von den Bildern die es macht.


Wir haben die ersten Frühlingsboten gepflückt und zu Hause auf den Esstisch gestellt.


Wir haben im Sonnenschein Schiffe beobachtet.


Und war sehr erfolgreich am Spielzeugflohmarkt. Da gehen wir immer wieder hin, denn wir brauchen echt viele Bücher und das geht sonst ganz schön ins Geld. Dieses Mal haben wir 12 Bücher für ca. 14,- bekommen. Traumhaft!!!!


Endlich scheint immer mal wieder für längere Zeit die Sonne und dann gefällt mir meine Lieblingswand noch besser als sonst.


Tschüss
Irene

Donnerstag, 9. März 2017

Outfits der Woche oder besser gesagt des Monats!

Irgendwie werden die Abstände für diese Reihe immer länger. Keine Ahnung wie das kommt, aber es ist wie es ist und besser hin und wieder ein Mode-Beitrag als gar keiner :-)

Ab nächste Woche wird sich das allerdings ändern, denn meine Freundin Lena hat letzte Woche einige Outfits fotografiert und ich zeige euch jede Woche eines davon. Wenn alles klappt werden wir das in Zukunft einmal im Monat machen und jeweils ein paar Look shooten damit hier endlich eine Regelmäßigkeit rein kommt. Ich freu mich schon so darauf euch bald die Fotos zu zeigen.

Aber jetzt wieder zurück zu den alltags Outfits der letzten Zeit:


Cardigan "Jake*s"
Longshirt "Zara"
Lederlegging "Calzedonia"
Brille "United Optics Pippig Linz"


Bluse "Chilli Mode"
Jeans "H&M"


Schal "s.Oliver"
Weste "Only"
Jeans "H&M"


Jacke "Only"
T-Shirt "Dolce&Gabbana"
Rock "Michael Kors"


Pullover "Max Mara"
Jeans "Comma"
Choker "H&M"
Brille "United Optics Pippig Linz"


Kleid "Zara"
Legging "Joseph Jarnard"
Kette "H&M"
Brille siehe oben


Kleid "Zara"
Lederleggings "Calzedonia"
Brille siehe oben


Bluse und Jeans "H&M"


Kleid "Pull&Bear"


T-Shirt "Dolce&Gabbana"
Jeans "Review"
Lederjacke "Jake*s"


Wow, dieses Mal sind es echt viel! Ich darf euch nicht immer so lange warten lassen, sonst wir das Foto's schauen noch langweilig.

Seit bitte nachsichtig mit mir und verzeiht meine sporadischen Fashionbeiträge.

Tschüss
Irene

Montag, 6. März 2017

Was mich glücklich macht!

Diese Frage stelle ich mir jedes Wochenende.
Ich zeige 4 - 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 - 2 Sätze dazu.
Jede Woche machen ich und viele andere Blogger beim Wochen(glück)-Rückblick von "www.fraeulein-ordnung.blogspot.com" mit und verlinken sich auf ihre Seite.
So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten und teilen.

27.02 - 05.03.2016

Am Dienstag ist Elias den ganzen Tag mit dem selbstgemachten Dinosaurier-Kostüm herumspaziert. Es hat mich ja so gefreut zu sehen wie seine Augen dabei geleuchtet haben.


Eigentlich wollte ich ja den Schmuck aussortieren, aber irgendwie habe ich mehr in Erinnerungen geschwelgt als ausgemustert.


Mein Mann und ich haben wieder einmal gemütlich im Kaffeehaus gefrühstückt.


Am Freitag haben meine Freundin Lena und ich ein großes Fotoshooting gemacht. Tja, und weil wir so fleißig waren haben wir uns dann noch einen leckeren Kaffee und Kuchen im "Friedlieb und Töchter" schmecken lassen.


Mein Mann der größte Koch! Am Samstag nach der Arbeit hat er mir diese unglaublich leckeren Nudeln gekocht.


Tschüss
Irene

Donnerstag, 2. März 2017

Bye, bye Februar – Hallo März!

Der Februar war ein ruhiger, aber sehr schöner Monat. Es ist nicht viel passiert, der Schnee ist geschmolzen und die Sonne wird immer kräftiger. Ich bin doch echt 40 Jahre alt geworden und dieser Blog – schwups – 5 Jahre. Kaum zu Glauben wie schnell die Zeit vergeht. Ansonsten waren es gemütliche 28 Tage ohne viel Stress und Aufregung.


Was erwartet mich im März:

1) Ich suche ein neues Blog-Theme für Wordpress
2) Es wird noch eine andere Volksschule angeschaut
3) Elias hat seinen ersten Schuleignungstest
4) Ich habe eine Woche Urlaub und den werde ich für umräumen und weiteres ausmustern nützen
5) Es werden, wenn alles klappt, wieder regelmäßig Fashionposts online gehen
6) Es soll wieder etwas gebastelt werden, denn Ostern steht dann auch schon bald vor der Tür
7) Ein Gastbeitrag für den Blog WOHNPROJEKT von Lisa soll online gehen
8) Einige Haushaltsprodukte müssen selbst gemacht werden (das Projekt "Zero Waste" geht weiter)

Tschüss
Irene